VPLS von 1N eignet sich ideal für die Verbindung von Standorten, die auf einen regelmäßigen und transparenten Datenaustausch untereinander angewiesen sind. Jeder Standort wird einfach an ein VPLS von 1N angeschlossen. Über das VPN können alle Standorte miteinander Daten austauschen.

VPLS ermöglicht den einfachen, kostengünstigen Aufbau eines „erweiterten LANs“ und eignet sich hervorragend für Unternehmen mit mehreren Standorten und einer dezentralen Organisation. Ethernet VPN ist ein Layer-2-Service, mit dem Standorte auf der Basis „Any-to-Any“ miteinander verbunden werden können. Dabei kann jeder Standort mit jedem anderen kommunizieren.

Netzabdeckung und Geschwindigkeiten

Der Service wird auf Metropolebene sowie national und international angeboten. Das Bandbreitenangebot reicht von 100 Mbit/s bis 10 Gbit/s und bietet ein breites Spektrum von Ethernet-Standardschnittstellen.

Ethernet VPN ist eine Alternative zu LAN Link zu IP VPN. Einfaches Management und flexible Bandbreiten sind attraktiv für Kunden, die entweder die IP-Schicht inhouse verwalten wollen oder eigene Services auf das 1N Layer 2 Produkt aufsetzen wollen.

Fully Managed

1N ist zentraler Ansprechpartner und kann bei durchgehender Nutzung des eigenen Netzes den erforderlichen Abgrenzungs-Level sicherstellen. Dadurch hat Ihr IT-Fachpersonal mehr Zeit für die anwendungsrelevanten Services, die für den Unternehmenserfolg entscheidend sind. Unsere Kunden können sich komplett auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, denn 1N kümmert sich um Entwicklung, Umsetzung, Management und Wartung des Service.

Home
Schliessen